Seit 155 Jahren: Familie Müller steht im Zentrum der Gemeinde

Seit 155 Jahren: Familie Müller steht im Zentrum der Gemeinde

Die betriebliche und technische Weiterentwicklung im Fokus, stehen die Mitarbeiter stets im Mittelpunkt in der täglichen Arbeit. Im Gespräch stellt sich sehr schnell heraus, dass die romantische Vorstellung eines Berufes im Handwerk getrübt ist. Hier gilt es gemeinsam die Ärmel hochzukrempeln, um die Arbeit nicht nur für die Unternehmen, sondern auch für zukünftige Fachkräfte attraktiv zu gestalten.