Kreisfeuerwehrbereitschaft nach Eschweiler

Kreisfeuerwehrbereitschaft nach Eschweiler

Die Kreisfeuerwehrbereitschaft des Landkreises Holzminden ist um Mitternacht nach Eschweiler in Nordrhein-Westfalen aufgebrochen.
Von den rund 160 Einsatzkräften kommen auch zahlreiche Kameraden aus der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle. Es erwarten sie anstrengende Tage – physisch und psychisch.

Unsere Gedanken sind in den nächsten Tagen nicht nur bei den Opfern dieser Unwetterkatastrophe, sondern auch bei den ehrenamtlichen Kräften aus unserem Landkreis und unserer Region. Mögen sie heil und gesund aus diesem Einsatz zurückkehren!