Ein Austausch mit Franziska Küster vom Seniorendomizil Haus Weseraue

Ein Austausch mit Franziska Küster vom Seniorendomizil Haus Weseraue

Vielen Dank für die Einladung ins Seniorendomizil Haus Weseraue in Bodenwerder ‼️
Was bewegt unsere Senioren & Seniorinnen und wo drückt der Schuh ⁉️
➖Was macht die Samtgemeinde und wer ist die Gemeinde oder die Stadt ⁉️
➖Wie funktioniert unser Bürgerbus und wer ist hier eigentlich zuständig ⁉️
➖ Rollen in der Familie vor 50 Jahren und heute? Wie wirkt sich die Berufstätigkeit auf das Einkaufsverhalten junger Familien aus? Hat dies Auswirkungen auf Einzelhandel und Wochenmärkte? Welche Freiräume hat ein Einzelhändler? Die Innenstadt erlebbar machen mit den Themen Wohnen, Kultur, Soziales und auch mit mehr grünen Lebensräumen.
➖ Besonders schön finden die Bewohner*innen die sanierte und barrierefreie Weserpromenade. Doch wie schauen die Wege in die Innenstadt aus? Wie geht es mit den Bürgersteigen weiter, damit sich alle Menschen gleichermaßen in der Stadt bewegen können⁉️ Hier besteht zweifelsohne Handlungsbedarf.
➖ Wie funktioniert unser Winterdienst und wo rufe ich an, wenn der Schnee wie im Februar diesen Jahres kein Durchkommen möglich macht? Was bedeutet dies für die Pflegekräfte ⁉️
➖ Wie sieht es mit den Geschwindigkeitsbegrenzungen in der Münchhausenstadt aus ⁉️
Vielen Dank für den Austausch ‼️

Ein Austausch mit Themen, die viele bewegen‼️ Den Menschen eine Stimme geben.

Liebe Franziska Küster, dies ist Ihnen gelungen‼️Gerade in der Corona-Pandemie stellen sich unsere Seniorendomizile besonderen Herausforderungen.
Schön, dass Sie offensiv auf die Politik zugehen ‼️